Neulich bei EasyJet: Billig Fliegen …

Auf dem Easyjet-Flug von Irgendwo nach Sonstwo. Schauen Sie selbst:

Wobei man natürlich von Billig-Airlines halten kann was man möchte. Ob ich jetzt in Zukunft unbedingt mit GermanWings fliegen werde, sei dahingestellt. Denn neben dem absoluten Preis sollte man – wie im Video sichtbar – halt auch die Nebenkosten nicht aus den Augen verlieren. Wer für jedes Gepäckstück, Platzreservierungen und Toilettengängen abkassiert, muss sich halt auch nicht über solche Guerillia Aktionen wundern.

In der Vergangenheit habe ich sehr gute Erfahrungen z.B. mit Air Berlin aber auch mit Liniengesellschaften wie TAP Portugal und besonders mit Swiss gemacht. Diese Anbieter haben den Preisdruck durch Easyjet und Co. nämlich auf vielen Strecken so derbe zu spüren bekommen, dass man für sehr günstige Preise in Europa unterwegs sein kann, ohne auf Komfort zu verzichten.

Natürlich muss man wissen, welcher Fluganbieter der günstigste ist und viele Tickets gibt es halt auf der selben Strecke und im selben Flugzeug zu unterschiedlichen Preisen.
Da helfen dann Flugsuchmaschinen wie z.B. Flugsupermarkt.com oder Opodo.de weiter. Diese Anbieter sind darauf spezialisiert, zu einem bestimmten Datum die besten und preiswertesten Flüge zu finden.

Hier einige gute und von mir auch öfters genutze Anbieter zur Preisrecherche. Ich schaue bei einem Ticketkauf immer bei allen dieser Anbieter vorbei. Es ist nicht immer der selbe Anbieter am günstigsten!

Titelfoto Frank Eckgold – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.